Zum Hauptinhalt springen

Eine attraktive Stadt, ein charmantes Lebensumfeld und engagierte Menschen -

das findet man in der ältesten Stadt Deutschlands: Kempten im Allgäu.

Dass dies auch weiterhin so bleibt, dafür setzen wir (UB und ÖDP) uns ein. Die Nominierung zum Oberbürgermeisterkandidaten der Liste „unabhängige Bürger Kempten“ (UB) und der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) habe ich gerne angenommen.

Mit dem Leitspruch „Nicht die Häuser machen eine Stadt, sondern die Menschen“ soll Kempten auch weiterhin eine attraktive und engagierte Stadt sein. So hat die Stadt seit jeher ein vielfältiges national und international angesehenes Kulturprogramm, kann sich als Bildungszentrum der Region „Allgäu“ verstehen und ist neben einer attraktiven Einkaufsstadt auch ein attraktives Arbeitsumfeld für Handwerk und Industrie in allen Größen.

Damit diese Attraktivität weiterhin erhalten bleibt, sind dahingehend die zukunftsweisenden Weichen zu stellen. Durch meine Kompetenzen und Erfahrungen aus Ehrenamt, Beruf und nationalen und internationalen Aktivitäten kann ich in Zusammenarbeit mit den politisch und gesellschaftlich engagierten Menschen Kemptens, mit Ihnen zusammen, ein Kempten entwickeln, welches auch in Zukunft attraktiv, menschlich und erfolgreich ist.

Ihr Kandidat der UB / ödp

StR. Dipl.-Ing. (TUM) Franz Josef Natterer-Babych

Die 10 Ziele als Oberbürgermeister

Einzelschwerpunkte

Berichte und Stellungnahmen

20.01.2020

Neujahrsempfang des Kreisverbandes Oberallgäu der ÖDP am 18. 1. 2020 in Kempten

Neujahrsempfang der ÖDP Kempten Oberallgäu

Soviel Besuch hatten wir noch nie! Beim Neujahrs-Stehempfang kamen ca. 60 Personen, und die mussten in den Nebensaal des Pfarrheims St. Anton ausweichen, weil der Hauptsaal für den gleich anschließenden Mobilfunkvortrag unseres...[mehr]


03.12.2019

Bericht über die Aufstellungsversammlung der UB/ÖDP zur Stadtratswahl 2020 am 2. 12. 2019 im Pfarrheim St. Anton in Kempten

Zu Beginn sprachen sich sowohl das UB Gremium, als auch die Kemptener ÖDP Mitglieder in getrennten Sitzungen einstimmig für eine erneute gemeinsame Liste bei der Kommunalwahl im März 2020 aus. Unter der Wahlleitung von Lucia...[mehr]


27.11.2019

Pressemitteilung zum ignoranten Umgehen der derzeitigen Stadtratsmehrheit mit der drohenden Klimakatastrophe

Nach dem Beschluss des Landkreises Oberallgäu zur Einführung eines 100 € Tickets, beantragte die UB/ÖDP Gruppierung im Stadtrat am 9. 11. dessen Einführung auch für die Stadt Kempten.[mehr]


26.11.2019

100€ ÖPNV - eine persönliche Sicht der Dinge.

Sowas habe ich mir aber nicht vorgestellt, denn das Gezerre um Kosten und Verkehrsverbund ist ein „Trauerspiel“. Kempten soll das Oberzentrum des Allgäus sein und arbeitet als Herzstück des Oberallgäus nicht mit diesem zusammen....[mehr]


16.11.2019

Franz Josef Natterer-Babych - OB-Kandidat der ÖDP Kempten/UB Kempten

Kempten - Einstimmig haben ÖDP und UB Franz Josef Natterer-Babych zum OB-Kandidaten gewählt. Dem ehemaligen Christdemokraten war die Arbeit in der Kemptener CSU zu wenig konstruktiv geworden. Der 44-jährige...[mehr]


11.11.2019

Pressemitteilung zum 100 € Kombiticket-Beschluss des Kreistages OA

Die ÖDP und die Unabhängigen Bürger Kemptens begrüßen diesen ja auch von unseren Mitgliedern im Kreistag unterstützten Antrag ausdrücklich.[mehr]


Social Media

Sie erreichen mich auch auf:

Facebook: unter  Franz Josef Natterer-Babych  bzw.: https://www.facebook.com/franzjosef.natterer

Instagram:    fjnattererbabych

Twitter:        @FJNatterer